Beliebte Artikel

Avignon
Avignon Avignon

Marseille
Marseille Marseille

Normandie
Normandie Normandie

Lyon im Frankreich-Lexikon

Südlich von Lyon beginnt es, das Midi, der Süden Frankreichs. Hier fließt die Rhône in die Provence, um in einem ausgeprägten Delta in der Camargue ins Mittelmehr zu münden. Der Provence wird nachgesagt, dass sie ihr eigenes Licht habe, da sich das Mittelmeer über dem Rhônetal in der Atmosphäre fortsetzen und die Weinberge, Lanvendelfelder, Obst- und Gemüseplantagen und die wunderschönen Gebäude der verschiedenen Epochen förmliche aquarelliere.

Die besonderen landschaftlichen Reize zeigen sich bei der Rhône-Enge von Donzère, in la Garde-Adhémar und im Val des Nymphes, in dem es viele kleine Wasserfälle gibt. Folgt Zwischen Avignon nach Orange gelangt man durch die malerischen südländischen Orte Clansayes, Saint-Paul-Trois-Châteaux und das halb verfallene Dorf Barry. Dort wird eine grandiose Aussicht auf die Kanäle der Rhône geboten, aber auch auf die an ihrem Ufer liegenden Kernkraftwerke von Pierrelatte.

Im weiteren Verlauf der Rhône geht es nach Pont-Saint-Esprit und damit in die atemberaubende Ardèche-Schlucht. Smaragdgrün windet sich der Fluss teilweise wild rauschend durch tiefe Schluchten, in die von der hoch in die Felsen gebauten Panoramastraße eine wunderbare Aussicht besteht. Der Besucher kann sich hier überhaupt nicht satt sehen an dem wunderbaren Naturschauspiel zwischen Felsen, die in den verschiedenen Farben leuchten und dem wilden Spektakel in der Schlucht. An Wochenenden in den Sommermonaten haben Besucher jedoch ausgiebig Gelegenheit, diesen Anblick zu genießen, wenn sie oft stundenlang auf der Panoramastraße im Stau stehen.

Am Ende der Ardéche-Schlucht liegt der kleine Ort Labastide-de-Virac, ein Weinort, der von einer sechshundert Jahre alten Burg beherrscht wird. Die Tropfsteinhöhlen von Aven d’Orgnac sind über einen Fahrstuhl zugänglich.



Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Amtssprache: Französisch
Hauptstadt: Paris
Einwohnerzahl: ~64,5 Mio.
Fläche: 672.352 km²
Währung: Euro
Nationalfeiertag: 14. Juli
Zeitzone: UTC+1
Kfz-Kennzeichen: F
Internet-TLD: .fr
Telefonvorwahl: +33